Menü

Sie haben Interesse an einer Fortbildung über Gerinnungsthemen?

Wir kommen gerne in Ihren Qualitätszirkel oder in Ihre Klinikabteilung. 
Bitte sprechen Sie uns direkt an, oder senden Sie uns eine E-Mail >>

Vorträge 2014

Datum Ort Uhrzeit Thema Referent
08.02.2014 Remscheid, Röntgen-Museum 9.00 Uhr Thrombophilie und Pille H. Rott
14.02.2014 Wien, Hofburg, 58. Tagung GTH 12.30 Uhr Genetic variances in factor XIII gene and their potential clinical relevance H. Rott
18.02.2014 Viersen, Gasthof Kaisermühle 19.30 Uhr Gerinnungsmanagement bei den DOAKs H. Rott
21.02.2014 Düsseldorf, Congress Center 12.00 Uhr FOKO-Kongress/Meet the expert: Es blutet. Was ist zu tun? S. Halimeh
12.03.2014 Eschweiler, St. Antonius-Hospital 18.00 Uhr Gerinnungsstörungen in Gynäkologie und Geburtshilfe H. Rott
13.03.2014 Dortmund, Städt. Klinikum 17.00 Uhr von Willebrand-Syndrom. Wie erkennen, wie behandeln? H. Rott
15.03.2014 Seefeld, Tirol, Hotel Dorint 16.30 Uhr Trainingsprogramm für Physiotherapeuten im Rahmen der Hämophilie S. Halimeh
25.03.2014 Kairo 9.30 Uhr verschiedene Vorträge zu Hämophilie und von Willebrand-Erkrankung S. Halimeh
29.03.2014 Erlangen, Uniklinik, großer Hörsaal 15.15 Uhr Thromboserisiko bei Kontrazeption H. Rott
02.04.2014 Uni Witten/Herdecke, Raum DG 4.76 13.30 Uhr Gerinnungssystem: Thrombophilie G. Kappert
11.04.2014 Berlin, Radisson Blu Hotel 14.00 Uhr Prevent the bleeding in VWD? Long-term secondary prophylaxis in children, adolescents and young adults with von Willebrand disease S. Halimeh
30.05.2014 Dortmund, Westfalenhalle 17.30 Uhr Is a standardized peroperative questionnaire a good tool to detect coagulation disorders in children? S. Halimeh
04.06.2014 Frankfurt, Mainhaus Stadthotel 15.45 Uhr 1. Frankfurter Forum der Gerinnung in der täglichen Praxis: Gerinnungsstörungen während der Schwangerschaft H. Rott
23.06.2014 Milwaukee  14.00 Uhr SSC Meeting iSTH: Thromboelastography and PPH S. Halimeh
27.06.2014 Bad Sassendorf 10.00 Uhr Grundlagen der Hämostase H. Rott
26.08.2014 Krefeld, Helios Klinik 8.15 Uhr Labormessungen und Hämostasemanagement unter NOAK H. Rott
27.08.2014 Vinzenz-Hospital Coesfeld 7.30 Uhr Gerinnungsstörungen bei Schwangeren S. Halimeh
04.09.2014 Hamburg, Universität, Hörsaal B 9.00 Uhr 43. Jahrestagung der dt. Ges. für Angiologie u. Ges. f. Gefäßmedizin: Thrombophilie und Hormobehandlung  
13.09.2014 Uni Frankfurt, Campus Westend 8.45 Uhr 5. Frankfurter Gerinnungssymposium: Update orale Kontrazeption H. Rott
18.09.2014 München 12.00 Uhr 56. Jahrestagung der dt. Ges. für Phlebologie: Kontrazeption und Thrombose H. Rott
19.09.2014 Berlin, Novotel am Tiergarten 18.00 Uhr Das ABC der Blutgerinnung S. Halimeh
25.09.2014 Düsseldorf, Vinzenz-Krankenhaus 17.00 Uhr Perioperatives Management - Umgang mit Rivaroxaban H. Rott
26.09.2014 Duisburg, Hotel Wyndham Duisburger Hof 13.00 Uhr Jahrestagung der ständigen Kommission Pädiatrie der GTH: Pille und Thrombosen, Literaturupdate H. Rott
26.09.2014 Duisburg, Hotel Wyndham Duisburger Hof 17.20 Uhr Jahrestagung der ständigen Kommission Pädiatrie der GTH: Frauen und von Willebrand-Erkrankung S. Halimeh
09.10.2014 München, ICC Messe 13.15 Uhr DGGG Symposium: von Willebrand-Syndrom. Häufig - doch selten erkann S. Halimeh
11.10.2014 Berlin, Sofitel am Kurfürstendamm 10.00 Uhr 9th ISMAAP Conference: First results of the patient self-management ISMAAP questionnaire - increased menstrual bleeding H. Rott
02.11.2014 Amman, Jordanien 10.00 Uhr Case Studies in Hemophilia and von Willebrand disease

S. Halimeh

19.11.2014 Duisburg, Ev. Klinikum Niederrhein 14.30 Uhr Hämostasemanagement/Labordiagnostik H. Rott
08.11.2014 Duisburg, Mercure Hotel 10.00 Uhr Die häufigsten angeborenen Gerinnungsstörungen: Diagnose und Therapie H. Rott
 
12.11.2014 Düsseldorf, Hotel Radisson Blu Scandinavia 19.45 Uhr Orale Antikoagulation aus der Sicht der Hämostaseologie - wie nützlich sind die neuen Test? H. Rott
22.11.2014 Stuttgart, Klinikum Olgahospital 14.00 Uhr Neue Präparate, alles klar? S. Halimeh
25.11.2014 Paris, Maison de la Mutualite 11.00 Uhr LFB Symposium: Blutungsvermeidung bei Patienten mit einem von Willebrand-Syndrom S. Halimeh
29.11.2014 Köln, Caritas-Akademie Hohenlind 9 - 16.00 Uhr Blutungen in der Gynäkologie S. Halimeh