Menü

Sie haben Interesse an einer Fortbildung über Gerinnungsthemen?

Wir kommen gerne in Ihren Qualitätszirkel oder in Ihre Klinikabteilung. 
Bitte sprechen Sie uns direkt an, oder senden Sie uns eine E-Mail >>

Vorträge 2018

Datum Ort Uhrzeit Thema Referent
23.01.2018

Lünen
Restaurant Bella Italia

19.30 Uhr Gerinnungsstörungen in der Pädiatrie S. Halimeh
01.02.2018

Köln
Kastanienhof

18.00 Uhr Das Kind mit positiver Blutungsanamnese, was tun? S. Halimeh
14.02.2018

Dinslaken
St. Vinzenz-Hospital

19.00 Uhr Gerinnungsstörungen S. Halimeh
20.02.2018

Wien
GTH-Kongress

14.00 Uhr Management of antithrombin defienicy S. Halimeh
22.02.2018

Wien
GTH-Kongress

15.00 Uhr Behandlung der Synovitis S. Halimeh
01.03.2018

Hannover
Diakovere Friederikenstift

14.40 Uhr Thromboembolie und Thrombophilie in der Schwangerschaft, welche Diagnostik, wann Heparin? H. Rott
02.03.2018

Düsseldorf
FOKO

14.30 Uhr Blutungen! Was ist zu tun? Mädchen und Frauen, unterschiedliches Management S. Halimeh
07.03.2018

Bochum
Renaissance Hotel

17.30 Uhr Grundlagen der Gerinnung für die onkologische Praxis H. Rott
10.03.2018

Hof b. Salzburg
 

tba Biotest Hämophilie-Forum: Aktivitätsbestimmungen von halbwertszeitverlängerten Gerinnungsfaktorkonzentraten G. Kappert
16.03.2018

Mailand
Italien

tba Single center experience in the treatment of haemophilia A PUPs S. Halimeh
21.03.2018

Köln
tba

18.00 Uhr Women in Cardiology; Genderaspekte im Gerinnungsmanagement H. Rott
19.04.2018

Meerbusch
St. Mauritius-Klinik

12.30 Uhr Antithrombotische Therapie und Prophylaxe im Kindes- und Jugendalter S. Halimeh
26.04.2018

Dortumund
Stago Academie

16.30 Uhr Sinn und Unsinn der Thrombophilie-Diagnostik G. Kappert
01.05.2018

Glasgow
WFH-Kongress

tba Treating and Bleeding: Healthcare professionals living with a bleeding disorder S. Halimeh
16.05.2018

Duisburg
Helios St. Johannes Klinik

16.15 Uhr Thrombophilie: Ursachen und Therapie H. Rott
13.06.2018

St. Augustin
Kinderklinik

16.00 Uhr Das Kind mit positiver Blutungsanamnese S. Halimeh
21.06.2018

Wilsede

15.00 Uhr Von Willebrand-Syndrom S. Halimeh
04.07.2018

Duisburg
Ev. Krh. Niederrhein

13.45 Uhr Gerinnung, was ist wichtig in der Anästhesie? H. Rott
11.07.2018

Essen
Uniklinik

17.00 Uhr Sinn und Sinnlosigkeit einer Gerinnungsdiagnostik S. Halimeh
25.07.2018

Uni Witten/Herdecke

13.30 Uhr Labordiagnostik: Gerinnungssystem und Blutungsneigung G. Kappert
29.08.2019

Mönchengladbach
Kinderklinik Krh. Neuwerk

15.15 Uhr Welche Gerinnungsdiagnostik ist im Kindesalter sinnvoll? S. Halimeh
 

Uni Witten/Herdecke

15.15 Uhr Labordiagnostik Transfusionsmedizin G. Kappert
05.09.2018

Bad Neuenahr
Steigenberger Hotel

18.00 Uhr Women in Cardiology; Genderaspekte im Gerinnungsmanagement H. Rott
07.09.2018

Frankfurt
Uniklinik

15.30 Uhr Empfängnisverhütung und venöse Thrombose, aktuelle Leitlinien H. Rott
08.09.2018

Heidelberg

tba Fortbildung Hämostaseologie Assistenten: Refresher Kurs von Willebrand-Syndrom S. Halimeh
10.11.2018

Hamburg
Hämophilie-Symposium

10.00 Uhr Frühe Schädigung der Gelenke bei hämophilen Kindern - Energie-Studie S. Halimeh
17.11.2018

Duisburg
Ev.Krh.Nord

9.00 Uhr Herausforderung klinisches Gerinnungsmanagement H. Rott
29.11.2018

Frankfurt
Congress-Hotel

12.00 Uhr vWD in women: Focus an menorrhagia and pregnancy H. Rott
05.12.2018

Duisburg
Helios St. Johannes Klinik

16.15 Uhr Therapie mit NOAKs H. Rott
03.12.2018

San Diego USA

16.00 Uhr Detection of early deterioration of joints in children with haemophilia -results of the Energy Study S. Halimeh
19.12.2018

Düsseldorf
Leonardohotel

18.00 Uhr Handhabung oraler Antikoagulation H. Rott