Menü

Sie haben Interesse an einer Fortbildung über Gerinnungsthemen?

Wir kommen gerne in Ihren Qualitätszirkel oder in Ihre Klinikabteilung. 
Bitte sprechen Sie uns direkt an, oder senden Sie uns eine E-Mail >>

Vorträge 2011

Datum Ort Uhrzeit Thema Referen
07.02.2011 Uni Witten-Herdecke, klin. Chemie Vorlesung 10.00 Uhr Blutungsneigung und Thrombophilie G. Kappert
12.02.2011 Köln, 3. Porzer Forum, Krh. Porz am Rhein 10.00 Uhr NMH in der Schwangerschaft und im Wochenbett H. Rott
17.02.2011 Wiesbaden, GTH-Symposium "Hämophilie - Alles klar?" 12.15 Uhr Milde Hämophilie bei Kindern S. Halimeh
17.03.2011 Dortmund, Harenberg City-Center 18.15 Uhr Perioperativer Umgang mit Thrombozytenaggregationshemmern H. Rott
30.03.2011 Stolberg, Bethlehem Gesundheitszentrum 16.00 Uhr Heparin in der Schwangerschaft H. Rott
09.04.2011 Siegen, 4. Siegener Symposium Hämostaseologie, Diakonie Klinikum 12.10 Uhr Unerwartete Blutungskomplikationen H. Rott
14.04.2011 Mülheim a.d.R., Marien-Hospital 19.30 Uhr Neue Antikoagulantien H. Rott
03.05.2011 Mönchengladbach, Städt. Kliniken Anästhesie 18.00 Uhr Gerinnungsmanagement von Patienten unter Antikoagulation H. Rott
04.05.2011 Essen, Hausärzteforum, EuMeCom 14.30 Uhr Prophylaxe und Therapie von Thrombosen H. Rott
25.05.2011 Kleve, AOK-Geschäftsstelle 17.00 Uhr Neue Antikoagulantien H. Rott
01.06.2011 Duisburg, St. Johannes Stift 15.00 Uhr Therapie mit Antikoagulantien H. Rott
08.06.2011 Bochum, Hotel Ramada 17.45 Uhr S2 Leitlinien niedermolekulare Heparine bei onkologischen Patienten, "CLOT" H. Rott
15.06.2011

Duisburg, Mercatorhalle, 1. Gerinnungssprechstunde GZRR

Tagungsraum 6

17.00 Uhr

1. Gerinnungssprechstunde GZRR:

-Indikationen für Tonsillektomie und Adenotomie
- Vorgehen bei perioperativen Blutungskomplikationen
- Wie relevant sind präoperative Gerinnungsstörungen bei HNO-Eingriffen
- Individuelle Fälle

Dr. Flemming
Dr. Rott
Dr. Halimeh
Dr. Kappert

29.06.2011 Remscheid, Sana-Klinikum Gynäkologie 17.00 Uhr Schwangerschaft und Heparin H. Rott
08.07.2011 Bad Sassendorf, Maritim Hotel Schnitterhof 11.00 Uhr Hämostaseologische Diagnostik im Labor H. Rott
09.07.2011 Bochum, Hausärzte-Workshop, EuMeCom 14.00 Uhr Thromboseprophylaxe und -therapie H. Rott
20.07.2011 Düsseldorf, Kaiserswerther Diakonie 13.30 Uhr Einführung Coagu-Chek, INR-Selbstmessung H. Rott
15.08.2011 Duisburg, Quali-Zirkel Frauenärzte, Museumscafe 19.30 Uhr Vorstellung der Studie über Gerinnungsnormwerte in der Schwangerschaft und peripartale Blutungen S. Halimeh
14.09.2011 Hamm, Hotel Mercure 18.00 Uhr Schwangerschaft und Gerinnung in Praxis und Klinik H. Rott
23.09.2011 Berlin, Mövenpick-Hotel 17.00 Uhr Vorstellung des ersten IV-Vertrages Hämophilie H. Rott
05.10.2011 Bocholt, Hotel Residenz 17.00 Uhr Gerinnungsstörungen und deren Bedeutung für die Schwangerschaft H. Rott
08.10.2011 Casablanca, Marokko 14.00 Uhr Laboratory Diagnostic of the von Willebrand Disease G. Kappert
10.10.2011 Witten-Herdecke, Uni 15.00 Uhr Gerinnung und Blutungsneigung G. Kappert
12.10.2011 Dinslaken, Restaurant "Landhaus Freesmann" 19.00 Uhr Umgang mit neuen oralen Antikoagulatien H. Rott
15.10.2011

Duisburg, Mercure Hotel,

5. Duisburger Gerinnungsymposium

09.10 Uhr Neue Antikoagulantien H. Rott
15.10.2011 Mailand, Museo Leonardo da Vinci 11.40 Uhr Rate of inhibitor development in previously untreated patients under natural VWF/FVIII complex or rFVIII concentrates: a systematic review S. Halimeh
17.10.2011 Duisburg, Quali-Zirkel Frauenärzte, Museumscafe 19.30 Uhr von Willebrand-Syndrom, Gerinnungsprobleme in der Schwangerschaft S. Halimeh
19.10.2011

Duisburg, Hotel Steigenberger Duisburger Hof, Neckarstr. 2

17.00 Uhr

2. Gerinnungssprechstunde GZRR:

Kontrazeption und Thrombosrisiken

Thrombophilie-Diagnostik, Besonderheiten bei Schwangeren

Leitliniengerechte Prophylaxe und Therapie bei thrombopilen Schwangeren

Prof. Schindler

G. Kappert

H. Rott

03.-05.11.2011

Lyon, 7th Intern. Patient/Physician Conference on oral Anticoagulant Therapy

10.00 Uhr Novel anticoagulants H. Rott
03.-04.11.2011 Paris, Round Table Consensus Meeting Post partum haemorrhage   The role of global test for the prediction and management of PPH (Rotem, TEG, platelet function analysis) S. Halimeh
09.11.2011 Osnabrück, Romantik Hotel Walhalla 17.30 Uhr Aktuelle antikoagulative Therapien und ihre Bedeutung für die operative Praxis H. Rott
19.11.2011 Dortmund, Kongreßzentrum Westfalenhallen 9.00 Uhr Diagnostik und Therapie bei Blutungserkrankungen in der gynäkologischen Praxis H. Rott
23.11.2011 Recklinghausen, Prosper-Hospital 16.30 Uhr Gerinnungsmanagement von Patienten unter Antikoagulation H. Rott
30.11.2011 Wuppertal, Deutscher Ring 40 19.15 Uhr Gerinnungsstörungen bei Kindern S. Halimeh
01.12.2011 Klinikum Dortmund 12.30 Uhr Hämostaseologische Notfälle in der Pädiatrie S. Halimeh
09.12.2011 Witten Herdecke Uni, Vorlesung klin. Chemie 9.00 Uhr Blutgruppen Serologie G. Kappert
21.12.2011 Datteln, Kinderklinik 12.00 Uhr Hämophilie S. Halimeh