Menü

Sie haben Interesse an einer Fortbildung über Gerinnungsthemen?

Wir kommen gerne in Ihren Qualitätszirkel oder in Ihre Klinikabteilung. 
Bitte sprechen Sie uns direkt an, oder senden Sie uns eine E-Mail >>

Vorträge 2009

Datum Ort Thema Referent
28.01.2009 Huenefeld Helios-Kliniken Das von Willebrand-Jürgens-Syndrom in der Gynäkologie S. Halimeh
16.02.2009 Hagen St. Josef-Hosp., Krankenpfl.schule Unerwartete perioperative Blutungskomplikationen H. Rott
25.02.2009 Duisburg Johanniter-Krh. Ohletz-Saal von Willebrand-Syndrom, Blutgerinnung unter OVH, Hormontherapie, Schwangerschaft S. Halimeh
27.02.2009 GTH-Kongress Nürnberg, ASA-Versammlung Thrombophilie und Schwangerschaft H. Rott
03.03.2009 Bochum Augusta-Krankenhaus Diagnose und Therapie von Gerinnungsstörungen bei Kinderwunsch u. in der Schwangerschaft H. Rott
04.03.2009 Gelsenkirchen Thromboseprophylaxe (EuMeCom) H. Rott
04.03.2009 Bocholt Kinderklinik St. Agnes Thrombosen im Kindesalter S. Halimeh
07.03.2009 Koblenz Krh. Marienhof Thrombophilie und Schwangerschaftskomplikationen H. Rott
11.03.2009 Moers Bethanien-Kinderklinik Gerinnungsstörung im Kindesalter S. Halimeh
18.03.2009 Duisburg Mercatorhalle 2. niederrheinisches Gerinnungskolloqium: Perioperatives Procedere bei Patienten unter Antikoagulation H. Rott
01.04.2009 Mannheim Sensitivere Diagnose des Antiphospholipid-Syndroms G. Kappert
07.04.2009 Bottrop Restaurant Große Wilde Aktuelle Aspekte der Gerinnungsstörungen in der Frauenheilkunde S. Halimeh
22.04.2009 Köln Hyatt Regency Hotel Thrombophilie und Schwangerschaft im Lichte der neuen ACCP guidelines H. Rott
29.04.2009 Gelsenkirchen Schloß Berge Aktuelle Aspekte der Gerinnungsstörungen in der Frauenheilkunde S. Halimeh
06.05.2009 Köln Sensitivere Diagnose des Antiphospholipid-Syndroms G. Kappert
06.05.2009 Oberhausen St. Elisabeth-Krhs. von Willebrand-Jürgens-Syndrom S. Halimeh
18.05.2009 Remscheid-Lennep, Klosterkirche Webersaal Primäre Hämostase/Aktuelle Probleme der Hämostase H. Rott
27.05.2009 Gelsenkirchen, Schloss Berge Das von Willebrand-Syndrom S. Halimeh
25.06.2009 Rittersdorf, Burg Rittersdorf Einsatz von niedermol. Heparinen in der Gynäkologie und Geburtshilfe H.Rott
28.08.2009 Bad Sassendorf Maritim Hotel Schnitterhof Gerinnungsdiagnostik: Anamnese und Labor H. Rott
02.10.2009 Brüssel, 5th Intern. Conf. on Oral Anticoagulant therapy Pregnancy under anticoagulation therapy: patients with thrombophilia H. Rott
07.10.2009 Kassel, Hotel Mövenpick Innovatie Antithrombotika für die Prophylaxe der TVT und Lungenembolie unter Berücksichtigung der Leitlinien H. Rott
28.10.2009 Bielefeld, Evg. Krh. AINS-Forum Perioperatives Management bei antikoagulierten Patienten H. Rott
30.10.2009 Bottrop Knappschaftskrankenhaus Sinnvolles Vorgehen bei perioperativen Blutungen H. Rott
07.11.2009 3. Duisburger Gerinnungssymposium Grundlagen der Gerinnung H. Rott
10.11.2009 Osnabrück, Klinikum Perioperative Behandlung von antikoagulierten Patienten H. Rott
12.12.2009 Duisburg, Zahnärzte Initiative Duisburg, Mercure Hotel Zahnärztliche Behandlung von Blutern H. Rott