+49 (0) 2 03/348 336 0 | ambulanz@gzrr.de

Vorträge 2017

 

DatumOrtUhrzeitThemaReferent
10.01.2017

Leverkusen
Klinikum

17.00 Uhr perioperatives Gerinnungsmanagement H. Rott
09.02.2017

Wuppertal
Ärztekammer

20.15 Uhr Das von Willebrand-Syndrom und andere angeborene Gerinnungsstörungen - Warnsignale, Therapie und interdiszipläre Zusammenarbeit H. Rott
16.02.2017 Basel 15.00 Uhr 61. Jahrestagung der GTH: My Flow - Die App zur Dokumentation der Blutungsneigung bei von Willebrand-Patienten S. Halimeh 
17.02.2017 Basel 17.15 Uhr  61. Jahrestagung der GTH: Long-term use of recombinant fusion protein linking coagulation factor IX with albumin (rIX-FP) in previously treated patients with hemophilie B S. Halimeh 
22.02.2017 Bochum
Elisabeth-Krh.
16.00 Uhr Gerinnungsstörungen und neue Antikoagulantien S. Halimeh
10.03.2017 Düsseldorf
Kongresszentrum
14.30 Uhr FOKO-Kongress: Hypermenorrhoe - muss es immer die Pille sein? S. Halimeh
26.04.2017 Viersen
allg. Krh.
16.30 Uhr Grundlagen der Gerinnung - Diagnostik und Therapie der schweren Blutung H. Rott
29.04.2107 Berlin
dbb forum
10.30 Uhr Besonderheiten der Hypermenorrhoe bei jungen Mädchen - Diagnostik und Therapie S. Halimeh
30.04.2017 Mannheim
Congress Center Rosengarten
14.30 Uhr Optimierung der Versorgung der Migranten mit Hämophilie S. Halimeh
01.07.2017 Bochum 10.00 Uhr Hämostasestörungen bei malignen Erkrankungen - Grundlagen und hereditäre Störungen H. Rott
08.07.2017 Berlin
ISTH Congress
10.10 Uhr Antihrombin deficiency in pregnancy H. Rott
29.08.2017 Duisburg
Walsumer Brauhaus
19.30 Uhr Antikoagulationspflichtige Gerinnungsstörungen H. Rott