+49 (0) 2 03/348 336 0

Sie sind hier:

fortbildung

Sie haben Interesse an einer Fortbildung über Gerinnungsthemen?

Wir kommen gerne in Ihren Qualitätszirkel oder in Ihre Klinikabteilung. 
Bitte sprechen Sie uns direkt an, oder senden Sie uns eine E-Mail >>

 

Vorträge 2017 

DatumOrtUhrzeitThemaReferent
10.01.2017

Leverkusen
Klinikum

17.00 Uhr perioperatives Gerinnungsmanagement H. Rott
09.02.2017

Wuppertal
Ärztekammer

20.15 Uhr Das von Willebrand-Syndrom und andere angeborene Gerinnungsstörungen - Warnsignale, Therapie und interdiszipläre Zusammenarbeit H. Rott
16.02.2017 Basel 15.00 Uhr 61. Jahrestagung der GTH: My Flow - Die App zur Dokumentation der Blutungsneigung bei von Willebrand-Patienten S. Halimeh 
17.02.2017 Basel 17.15 Uhr  61. Jahrestagung der GTH: Long-term use of recombinant fusion protein linking coagulation factor IX with albumin (rIX-FP) in previously treated patients with hemophilie B S. Halimeh 
22.02.2017 Bochum
Elisabeth-Krh.
16.00 Uhr Gerinnungsstörungen und neue Antikoagulantien S. Halimeh
10.03.2017 Düsseldorf
Kongresszentrum
14.30 Uhr FOKO-Kongress: Hypermenorrhoe - muss es immer die Pille sein? S. Halimeh
19.04.2017 Belgrad/Serbien
Hotel M Belgrade
10.00 Uhr National Symposium World Federation of Hemophilia:
- Laboratory diagnosis of von Willebrand disease
- Women with rare bleeding disorders
S. Halimeh
26.04.2017 Viersen
AKH
16.30 Uhr Grundlagen der Gerinnung - Diagnostik und Therapie der schweren Blutung H. Rott
29.04.2107 Berlin
dbb forum
10.30 Uhr Besonderheiten der Hypermenorrhoe bei jungen Mädchen - Diagnostik und Therapie S. Halimeh
30.04.2017 Mannheim
Congress Center Rosengarten
14.30 Uhr Optimierung der Versorgung der Migranten mit Hämophilie S. Halimeh
10.05.2017 Duisburg
Wyndham Hotel
12.00 Uhr Crossfunktionaler Workshop Physiotherapie S. Halimeh
11.05.2017 Essen
Hülsmanns Hof
20.00 Uhr Qualizirkel Gyn: Update Gerinnung bei der Frau S. Halimeh
18.05.2017 Dortmund
Signal Iduna Park
16.15 Uhr Eine Herausforderung für das Gerinnungslabor - Monitoring der neuen, lang wirksamen Faktorenkonzentrate G. Kappert
20.05.2017 Bad Nauheim 9.45 Uhr Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung- Gerinnungsstörungen G. Kappert
24.05.2017 Bochum
Elisabeth-Krh.
16.00 Uhr Welche Arten der Gerinnungsstörungen gibt es/Anwendung neuer Antikoagulantien S. Halimeh
14.06.2017 Dinslaken 19.00 Uhr Qualizirkel Kinderheilkunde: interessante Fälle aus der Gerinnungsdiagnostik, Konsequenzen im Alltag und bei OPs S. Halimeh
19.06.2017 Duisburg
Yachtclub
19.30 Uhr Neue Gerinnungshemmer - Bedeutung für die zahnärztliche Behandlung G. Kappert
21.06.2017 Frankfurt
The Square Hotel
10.00 Uhr Expertenforum Krankenversicherung: Verlängerte Halbwertszeit - erste Erfahrungen aus der Sicht einer Behandlerin S. Halimeh
28.06.2017 Heilbronn 19.00 Uhr Sinn und Unsinn der Thrombophilie-Diagnostik G. Kappert
08.07.2017 Berlin
ISTH Congress
10.10 Uhr Antihrombin deficiency in pregnancy H. Rott
09.07.2017 Berlin
ISTH Congress
08.55 Uhr Nurses forum: Nursing practice in Germany: Thrombosis M. Siebert
12.07.2017 Mülheim
Frauenklinik
15.30 Uhr Eine starke Monatsblutung - muss es immer eine Gerinnungsstörung sein? S. Halimeh
29.08.2017 Duisburg
Walsumer Brauhaus
19.30 Uhr Antikoagulationspflichtige Gerinnungsstörungen H. Rott
05.09.2107 Duisburg
Schifferbörse
tba Neue Antikoagulantien H. Rott
21.09.2017 Marien-Hospital
Düsseldorf
19.00 Uhr Angiodysplasie/ von Willebrand-Syndrom G. Kappert
23.09.2017 Barcelona tba Intern. Coagulation Meeting Grifols: Treatment of PUPs and patient at risk for inhibitor with plasmatic factor concentrates S. Halimeh
28.09.2017 Düsseldorf tba Launch Adynovi mit Expertenforum S. Halimeh
13.10.2017  Oldenburg 10.30 Uhr  DGKL-Kongress: Gerinnungsdiagnostik bei Gestose/Präeklampsie - sinnvoll? G. Kappert
19.10.2017 Beirut tba XII. Internat. Hämophilie-Forum: A good quality lab as a key factor in hemophilia diagnosis G. Kappert